Wettbewerb Rosenstein entschieden

Der internationale städtebauliche Wettbewerb zum neuen Stadtteil Rosenstein wurde entschieden. Das Preisgericht vergab insgesamt vier Preise an die besten Beiträge.

Perspektiven und Visualisierungen der ersten Preisträger asp Architekten/Koeber Landschaftsarchitektur (Stuttgart) www.asp-stuttgart.de

Alle 11 Beiträge der zweiten Stufe des Wettbewerbs sind im Stadtpalais bis zum 18. April zu sehen. Die Arbeiten der Preisträger sollen demnächst auch im Gläsernen Büro ausgestellt werden, ein Termin steht noch nicht fest. Eine Ankündigung folgt.

Die Verfasser beiden ersten Ränge sollen ihre Beiträge noch einmal überarbeiten und erneut vorstellen. Die Überarbeitung soll letztlich die Grundlage der weiteren Planungen der Stadt werden. Weitere Wettbewerbe für Teilquartiere und Gebäude sowie kooperative Planungen mit bürgerschaftlicher Beteiligung sind vorgesehen.

Externe Links zu weiteren Informationen: